Allgemein

DEUTSCHER MEISTER 2018

Was für ein Spiel! Spannender kann man es kaum machen.
In einem ansonsten eher durchwachsenen Spiel das vorwiegend durch die Defensereihen dominiert wurde, stand es 6 Sekunden vor Ende des Spiels zwischen Schwäbisch Hall und Frankfurt 21:19 für die Unicorns. Frankfurt hatte kurz zuvor den Anschluss wieder hergestellt, jedoch den angestrebten Ausgleich mittels 2 Point Conversion verpasst. Den anschließenden Onsidekick konnte die Universe tatsächlich für sich erobern. 6 Sekunden stand Franfurt damit an der Unicorns 35 Meter Linie und wollte mit einem Fieldgoal den Sieg und die Meisterschaft einfahren. Doch der Kick segelte denkbar knapp am linken Pfosten vorbei und sichert so Schwäbisch Hall die erneute Meisterschaft.
Ein Hammerspiel vor mehr als 15000 Zuschauern in Berlin.
Im kommenden Jahr findet der German Bowl dann wieder in Frankfurt statt.