Seit einer Woche sind die Wölfe wieder imTraining. Natürlich unter Beachtung sämtlicher HygieneVorschriften des Verbandes und der Stadt Wetzlar.
Bereits im Vorfeld hatten die Wölfe ein ausgeklügeltes Hygienekonzept ausgearbeitet, das von den zuständigen Stellen des Sportamtes der Stadt Wetzlar ohne Beanstandungen genehmigt wurde.
Die Herren werden bis auf weiteres nach Offense und Defense getrennt in Kleingruppen trainieren. Der Wiedereinstieg der Jugend ist für die nahe Zukunft geplant. Die entsprechenden Hygienekonzepte wurden bereits ausgearbeitet und werden in Kürze von den Trainern der Jugend den Eltern vorgestellt.
Zwar wird es vermutlich in diesem Jahr keine reguläre Saison mehr geben aber 2021 kommt bestimmt! Und mit diesem Ziel vor Augen gibt das Wolfsrudel ab sofort wieder richtig Gas!