Mit dem schon traditionellen Bowlingabend haben die Jugendspieler der Wölfe das neue Jahr eingeleitet. Nach dem Bowlen stand noch ein reichhaltiges Essen, wie es sich für Footballspieler gehört, auf dem Programm. Anschließend ließen die Jungs den Abend bei einer Partie Billard ausklingen.
Leider waren viele der Jugendspieler kurzfristig verhindert, sodass nur ein Teil der Jugend sich zum Bowling einfand. Letztlich tat das aber dem Abend und der guten Stimmung keinen Abbruch.
Damit hat auch die Jugend die Frischluftsaison eingeläutet und wird zukünftig wieder im Freien trainieren und sich intensiv auf die Herbstligen vorbereiten.
Falls Du auch gerne Football probieren möchtest, melde Dich bei uns oder komm einfach im Training der Jugend vorbei!