Gerade kam die Meldung der Ligeneinteilung 2020 vom Verband rein. Nachdem die Lizenzanträge geprüft wurden, stehen für die Oberliga wieder 2 Gruppen fest. Neu dabei in der Gruppe der Wölfe sind die starken Aufsteiger aus Fulda sowie die Neuwied Raiders, die sich letzte Saison im Abstiegsspiel gegen Hanau durchsetzen konnten.
Der Spielplan folgt dann in wenigen Wochen.
 
Die Oberliga bestreiten zehn Teams in zwei Gruppen:
 
Fulda Saints (HE)
Kassel Titans (HE)
Wetzlar Wölfe (HE)
Offenbach Rhein Main Rockets (HE)
Neuwied Rockland Raiders (RP)
 
Saarland Hurricanes II (SA)
St. Wendel South-West Wolves (SA)
Bad Kreuznach Thunderbirds (RP)
Kaiserslautern Pikes (RP)
Hassloch 8 Balls (RP)
 
Es verspricht eine sehr spannende Saison zu werden.
Wir freuen uns darauf.