Am ersten Märzwochenende beginnt für das Herrenteam der Wölfe die heiße Phase der Saisonvorbereitung. Der Startschuss fällt vom 01. – 03. März mit einem Camp, in dem das Team auf die weitere Vorbereitung eingeschworen wird.

Bereits am 01.03.19 beginnt das Camp mit einer intensiven Theorieeinheit und einer anschließenden Trainingseinheit. Am darauffolgenden Tag werden die Coaches von LLP.Performance das Training der Linemen übernehmen und den schweren Jungs in einer mehrstündigen Theorieeinheit am Morgen sowie einer mehrstündigen Praxiseinheit am Nachmittag auf Vordermann bringen. Für den Rest des Teams steht ein ähnlicher Ablauf auf der Tagesordnung. Am dritten Tag des Camps wird dann gesamte Team in mehreren Theorie- und Praxiseinheiten zusammen trainieren.

Headcoach Tyrone Scott: “Mit diesem ersten Camp werden wir sehen wie das Training der bisherigen Vorbereitung angeschlagen hat und wie Fit die Jungs wirklich sind. Zudem freuen wir uns sehr, dass uns Raphael Llanos-Farfan und Erol Seval von LLP.Performance an diesem Tag zugesagt haben. Eine bessere Vorbereitung für unsere Linemen kann es nicht geben.“ Auch Line Coach Tomek Pollum ist hocherfreut: „Meine Jungs sind jetzt schon gut. Aber durch das was sie jetzt noch lernen bzw. vertiefen können, werden wir 2019 eine richtig starke OLine haben.“ Bis zum Saisonstart dauert es noch ca. 3 Monate, die die Wölfe intensiv nutzen wollen. Dazu gehören unter anderem mehrere Minicamps sowie einige Tests gegen andere Teams. 88Defensecoach „Cee“ Shepard sieht sein Team auf einem guten Weg: „Natürlich liegt noch viel Arbeit vor uns. Aber wir sind jetzt bereits deutlich weiter als in den letzten Jahren. Die Stimmung ist hervorragend. Die Jungs arbeiten hart. Wir werden jetzt schon anfangen können an den Feinheiten zu arbeiten. Das sollte uns bis zum ersten Spiel mehr als genug Zeit lassen, das Team zu einer Spitzenmannschaft zu formen.“

Auch hinter den Kulissen wird bereits heftig gewerkelt um die Spiele in der kommenden Saison zu tollen Events zu machen. Erste Verträge wurden diesbezüglich bereits abgeschlossen. Ebenso gehen die Planungen für eine große Veranstaltung kurz vor Saisonstart bereits in die Endphase.

Freut euch auf ein großartiges 2019 mit den Wölfen!